The Night of the Hunted (Jean Rollin, Frankreich 1980)

#horrorctober 5 In „Perfect Sense“ hat David Mackenzie eindrucksvoll durchgespielt, was vom Menschen bleibt, wenn ihm seine Sinne abhanden kommen. Und auch in Jean Rollins „The Night Of Hunted“ (OT: La Nuit des Traquées) geht es um den Verlust von Wesentlichem: Der Erinnerung. Trotz aller Unterschiedlichkeit kommen Mackenzie und Rollin zu einem ähnlichen Ergebnis. Eines„The Night of the Hunted (Jean Rollin, Frankreich 1980)“ weiterlesen

Fascination (Jean Rollin, Frankreich 1979)

Der Betrüger Mark (Jean-Pierre Lemaire) flüchtet sich, von seinen ehemaligen Komplizen verfolgt, die Taschen voller Gold, in ein verlassen aussehendes Schloss. Ganz verlassen ist es dann aber doch nicht: Neben ihm befinden sich in dem Gemäuer auch noch Eva (Brigitte Lahaie) und Elisabeth (Franca Maï). Die beiden hübschen jungen Damen versuchen ihren Gast zu überreden,„Fascination (Jean Rollin, Frankreich 1979)“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten