Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Notizen #5

Mission: Impossible – Rogue Nation (Christopher McQuarrie, USA 2015) Seit „Originaltitel Mission: Impossible – Ghost Protocol“ habe ich ein Problem: Immer, wenn ich Tom Cruise sehe, sehe ich Jogi Löw. Das ist leider überhaupt nicht zweckdienlich, wenn man Film sieht, ihn eigentlich spannend finden will, aber die ganze Zeit Mission-Jogi-Kopfkino hat. Unabhängig davon halte ich den„Notizen #5“ weiterlesen

Werbung

Terminator: Genisys (Alan Taylor, USA 2015)

„Wenn man die Terminator-Filme mag, wird man diesen Film lieben.“ James Cameron soll das gesagt haben. Und „dieser Film“ ist natürlich „Terminator: Genisys“, der wie zuvor „Terminator: Die Erlösung“ als erster Teil einer neuen Trilogie konzipiert ist. Ob das was wird, daran habe ich allerdings meine Zweifel. Auch wenn die Action zumeist kurzweilig ist, ist„Terminator: Genisys (Alan Taylor, USA 2015)“ weiterlesen

Zero Dark Thirty (Kathryn Bigelow, USA 2012)

Am 11. September 2001 entführt die Terrororganisation al-Qaida vier Passagierflugzeuge. Über 3000 Menschen kommen bei den folgenden Anschlägen ums Leben. Die Ereignisse sind ein Leuchtfeuer, das überall gesehen wird und die Welt, wie wir sie kannten, grundlegend ändert. Die anschließende Arbeit der Geheimdienste findet allerdings wieder in der Dunkelheit statt. Insofern hätte sich Kathryn Bigelow„Zero Dark Thirty (Kathryn Bigelow, USA 2012)“ weiterlesen