Ginger Snaps (John Fawcett, Kanada 2000)

Rationalität, Vernunft, Logik. Der Mensch ist so stolz auf seine Fähigkeit, die Welt zu verstehen und ordentlich in beschriftete Schubladen zu verstauen. Doch was wäre, wenn er aller Selbstwahrnehmung zum Trotz eher ist wie das Blatt im Wind, das Meer im Spiel der Gezeiten, das instinktgesteuerte Tier? Die beiden Schwestern, die 15-jährige Brigitte (Emily Perkins)„Ginger Snaps (John Fawcett, Kanada 2000)“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten