300: Rise Of An Empire (Noam Murro, USA 2014)

#MARCHialArts 3 Schon „300“ von Zach Snyder war in meinen Augen ziemlicher Müll – und das kann man auch finden, ohne ihm dafür faschistoide Tendenzen unterstellen zu müssen. Ich habe eh nicht verstanden, warum dieser Film in den Augen vieler Leute Kultstatus genießt. Die Kämpfe werden als eindrucksvoll und toll choreografiert bezeichnet, was ich nicht„300: Rise Of An Empire (Noam Murro, USA 2014)“ weiterlesen

The Purge (James DeMonaco, USA 2013)

Was wäre, wenn eine Nacht lang alles erlaubt ist? Mit diesem Gedankenexperiment setzt sich James DeMonaco in seiner pechschwarzen Sozialsatire „The Purge“ auseinander. Die Story: In der nahen Zukunft gibt es den sogenannten „Purge-Day“. 12 Stunden existieren keinerlei Gesetze. Die Bevölkerung darf sich nach belieben den Schädel einschlagen. Das wirkt sich positiv auf die Kriminalitätsrate des„The Purge (James DeMonaco, USA 2013)“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten