The Amazing Spider-Man 2 (Marc Webb, USA 2014)

Das Spider-Man-Reboot durch Marc Webb wurde gemischt aufgenommen. Ich gehörte zu den Leuten, die nur wenig gute Worte für den Film gefunden haben. Zwei Jahre sind vergangen, nun erscheint mit „The Amazing Spider-Man 2 die Fortsetzung (hierzulade gewohnt umständlich: „The Amazing Spider-Man: Rise Of Electro“). Und Überraschung, die hat mir tatsächlich ein gutes Stück besser„The Amazing Spider-Man 2 (Marc Webb, USA 2014)“ weiterlesen

Star Trek Into Darkness (J. J. Abrams, USA 2013)

Der neue „Star Trek“ trägt den Untertitel „Into Darkness“. Aber „Rüpel im Weltraum“ hätte auch gepasst. Eigentlich sollte Captain James T. Kirk (Chris Pine) seines Kommandos über das Rauschiff Enterprise enthoben werden, weil er mal wieder nicht auf die erste Direktive geachtet hat. Als dann aber die Föderation vom Superterroristen John Harrison (Benedict Cumberbatch), einem„Star Trek Into Darkness (J. J. Abrams, USA 2013)“ weiterlesen

Cowboys & Aliens (Jon Favreau, USA 2011)

Aliens? Finde ich gut! Und auch an Western habe ich nichts Grundsätzliches auszusetzen. (Ok, einmal davon abgesehen, dass viele Vertreter dieses Genres den Genozid an den amerikanischen Ureinwohnern verharmlosen.) Insofern könnte Jon Favreaus „Cowboys & Aliens“ trotz der ganzen durchwachsenen Kritiken ja doch vielleicht ganz okay sein – habe ich gedacht. Ein Cowboy (Daniel Craig)„Cowboys & Aliens (Jon Favreau, USA 2011)“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten