Tracks (John Curran, Australien 2014)

Die Welt war, ist und wird wohl auch immer voll von Menschen sein, die unzufrieden sind mit ihrem Leben, die das Bedürfnis haben „auszusteigen“ und „sich selbst zu finden“. Doch nur Wenige wagen den (temporären) Schritt heraus aus der Gesellschaft und nur eine Handvoll ist dabei so zielstrebig wie die 1950 in Queensland geborene und„Tracks (John Curran, Australien 2014)“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten