Metalhead (Ragnar Bragason, Island 2013)

Mal ehrlich – wenn etwas wahrhaft Tragisches passiert, ist es sehr schwer an einen allmächtigen gleichwohl gütigen Gott zu glauben. Nicht umsonst hat sich schon Voltaire über Leibniz’ Gottesbeweis lustig gemacht, indem dieser das Unheil der Welt damit erklären wollte, dass wir eben in der besten aller möglichen Welten leben. Auch die 12-jährigen Hera (Diljá„Metalhead (Ragnar Bragason, Island 2013)“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten