Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

Passion (Brian de Palma, Deutschland / Frankreich 2012)

Sehr viel Positives wurde über Brian de Palmas neuen Film „Passion“, ein Remake des französischen Thrillers „Love Crime“, noch nicht geschrieben. Als Film auf „B-Movie-Niveau“ (Die Welt) wurde er bezeichnet, als „Lachnummer“ (Berliner Zeitung), „Abschlussprojekt einer Filmhochschule“ (Der Freitag) oder – ganz eloquent auf Spiegel Online – einfach als „Müll“. Bei so viel mieser Presse„Passion (Brian de Palma, Deutschland / Frankreich 2012)“ weiterlesen

Werbung

Snake Eyes (Brian de Palma, 1988)

Draußen: ein Herbststurm. Drinnen: Cop Rick Santoro (Nicolas Cage) wird während eines Boxkampfes in Atlantic City Zeuge eines Anschlags auf den US-Verteidigungsminister. Santoros Freund, Kevin Dunne (Gary Sinise), ein Mitarbeiter des Ministers, erschießt den Mörder, einen mutmaßlichen arabischen Terroristen. Doch was ist genau geschehen? Je tiefer Santoro gräbt, desto weniger scheint alles zusammenzupassen. Der Film„Snake Eyes (Brian de Palma, 1988)“ weiterlesen

The Fury (Brian de Palma, USA 1978)

Für gut erzählte Geschichten über Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten habe ich ein Faible. Z.B. fand ich den (leider noch nicht verfilmten) Roman „Carrion Comfort“ von Dan Simmons ganz großartig; oder „Firestarter“ von Stephen King (okaye Verfilmung 1984 durch Mark L. Lester); oder den durch Brian de Palma großartig umgesetzten King-Roman „Carrie“. In die Liste meiner„The Fury (Brian de Palma, USA 1978)“ weiterlesen

Sisters (Brian de Palma, USA 1973)

Ich versuche gerade ein paar meiner Bildungslücken in Sachen Brian de Palma zu schließen. Da stolpere ich vor ein paar Tagen doch zufällig in einem kleinem Weddinger Laden für gebrauchte CDs und DVDs über seinen mir bisher unbekannten Thriller „Sisters“. 2,90 Euro. Der Film handelt zunächst von Danielle (Margot Kidder), die einen Mann namens Philip„Sisters (Brian de Palma, USA 1973)“ weiterlesen

Dressed To Kill (Brian de Palma, USA 1980)

Do you want to fuck me? – Liz Kate (Angie Dickinson) ist gelangweilt von ihrer Ehe. Kurz nachdem sie ihrem Psychiater Dr. Elliott (Michael Caine) davon erzählt und anschließend  mit einem Unbekannten fremd geht, wird sie umgebracht. Zeuge des Mordes ist Callgirl Liz (Nancy Allen), die als Täter eine große blonde Frau mit Sonnenbrille gesehen„Dressed To Kill (Brian de Palma, USA 1980)“ weiterlesen

Carrie (Brian de Palma, USA 1976)

Der gestrige Abend hat sich dahingehend entwickelt, dass ich zumindest zwei meiner drei Lieblingsverfilmungen von Stephen-King-Romanen einer Neusichtung unterzogen habe. Als erstes stand „Carrie“ auf dem Programm. Die 16-jährige Carrie White (Sissy Spacek) steht unter der Fuchtel ihrer fanatisch-religiösen Mutter Margaret (Piper Laurie). Auch in der Schule hat es Carrie nicht leicht. Ihre Mitschülerinnen sehen„Carrie (Brian de Palma, USA 1976)“ weiterlesen